Home > Zeitschrift

PALMBAUM e.V. - Zeitschrift

»Palmbaum ~ Literarisches Journal aus Thüringen«

Jahrgang 2013


Inhalt 2/2013:

EDITORIAL

TITELTHEMA: Literaturland Thüringen

  • Umfrage: Warum Thüringen?
    Antworten von Wulf Kirsten, Nancy Hünger, Hubert Schirneck, Landolf Scherzer, Kathrin Groß-Striffler, Matthias Biskupek, Stefan Petermann, Annerose Kirchner, Wolfgang Haak, Daniela Danz und Wolfgang Held.
    Umrisse einer Thüringer Literaturgeschichte von Detlef Ignasiak und Beiträge von Wilhelm Bartsch (Radegunde), Sebastian Hennig (Jean Paul), Jens Kirsten (Weimars Janusgesicht) und André Schinkel (Ranis).

  • MITTELDEUTSCHE LYRIKNACHT mit Roland Bärwinkel, Kerstin Becker, Sascha Kokot, Lars Reyer, Brigitte Struzyk.
  • PALMBAUM-UMSCHLAG (Gespräch mit Roger Bonnard)

  • PROSA von Claudia Paal, Stefan Petermann, Christine Hansmann und Wolfgang Haak.

  • LYRIK von Hans-Jürgen Döring, Margarete Wein, Michael Hillen, Cornelius van Alsum und Thomas Rackwitz

  • ESSAYS von Ingeborg Stein (über Erika John), York-Gothart Mix (über Wachters Amy Winhouse) und Wofram Malte Fues (Was ist modern?)
  • INTEVIEW mi Antje Babendererde über ihren Roman "Isegrim"
  • SPURENSUCHE zu Inge von Wangenheim (Heidemrie Förster-Stahl).
  • LITERARISCHES LEBEN:
    Thüringer Literaturpreis an Kathrin Schmidt mit Laudatio von Gerhrd R. Kaiser und Dankrede sowie Ehrengabe schillerstiftung an Jürgen K. Hultenreich mit Preisrede von Jens Kirsten und Dankrede;
    Ausschreibung Menantes-Preis 2014

 

 

 



Cover mit einer Farbkomposition in Mischtechnik von Roger Bonnard (Weimar)


 

 


Inhalt 1/2013:

EDITORIAL

TITELTHEMA: Buchkunst

  • Umfrage: Was ist ein schönes Buch?
    Antworten von Baldwin Zettl, Gerd Sonntag, Elmar Faber, Peter Arlt, Herbert Kästner, Carsten Wurm, Peter Gosse, Hubert Schirneck, Wilhelm Bartsch, Kathrin Paasch, Alexandra Sender. Beiträge zur Geschichte Thüringer Buchkunst von Sylvia Weigelt (Landgrafenpsalter), Matthias Hageböck (Buchbinder der Reformation), Jens-F. Dwars (Titelblätter von Barock bis Moderne), Jena Henkel (Max Thalmann), Johannes Mangei (DDR-Künstlerbücher), Matthias Biskupek (heute), Wolfgang Knop (Künstlerbriefe).

  • PALMBAUM-UMSCHLAG (Gespräch mit Karl-Georg Hirsch)

  • PROSA von Andreas Budzier, Ursula Schütt, Christian Wöllecke, Vera Kissel, Ralf Krüger, Elisabeth Dommer, Verena Zeltner.

  • LYRIK von Horst Wiegand, Kristina Stanczewski, Christian Rosenau, Danioela Danz.

  • ESSAY von Ralph Grüneberger.
  • SPURENSUCHE zu Wieland (Jan Philipp Reemtsma, Klaus Manger, Horst Peter Meyer), Dorothea Maria von Anhalt (Ellen Seßar-Karpp), Johanna Susanna Bohl und Richard Wagner (Detlef Ignasiak), Caroline von Wolzogen (Christine Theml), Otto Ludwig (Sebastian Hennig).
  • LITERARISCHES LEBEN:
    u.a. UA von Volker Braun im Theater Rudolstadt, Dichtergarten in Wandersleben, Thüringer Literaturtage in Ranis.

 

 

 



Cover mit einem Holzschnitt von
Karl-Georg Hirsch (Narsdorf)

 

 

 


 

 



Bezugsmöglichkeiten:

In Buchhandlungen
ISSN 0943-554X
Preis Einzelheft: 9,90 Euro
Jahresabo für zwei Hefte inklusive Versand: 18,00 EUR

oder Einzelbestellung und Abonnement:

Hier klicken>>>

ausfüllen und einsenden an den

quartus-Verlag
Über dem Dorfe 76
07751 Bucha bei Jena
Telefon/Telefax 0 36 41–61 90 05
quartus-verlag@t-online.de

Auch ältere Hefte können, sofern noch im Bestand, geliefert werden.